Chronik der sds Unternehmensgruppe

Wir sind stolz, eine nunmehr über 30-jährige erfolgreiche Geschichte der sds-Firmengruppe vorweisen zu können. Besonders in der schnell-lebigen Softwarebranche ist Kontinuität sehr wichtig.

In dieser Zeit ist viel geschehen, die Computertechnologie hat atemberaubende Fortschritte gemacht, das Internet hat den Informationsaustausch revolutioniert und auch die Anforderungen der Bauwirtschaft an ihre Hilfsmittel haben sich beständig weiterentwickelt.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden hat sich auch die sds-Unternehmensgruppe und damit auch das Produkt BAU4all beständig weiterentwickelt. Unsere Software verbindet neueste Technik, Oberfläche und über 30-jährige Erfahrung im Thema "Software am Bau".

Die Geschäftsführung


Rudolf Schmitz Rainer Schäfer Dipl.-Ing. Walter Schmitz

Die Historie im Überblick

1983 Das Unternehmen sds-Computer-Service wird von Rainer Schäfer und Rudolf Schmitz in Daun gegründet. Unternehmensziel war von der ersten Stunde bis zum heutigen Tage die Entwicklung und Betreuung einer professionellen Bausoftware für die Zielgruppen Planer, bauausführende Firmen und Bauträger mit all ihren Untergruppen / Fassetten.
1987 Die sds-Computer-Vertrieb GmbH übernimmt die Entwicklungs- und Vertriebsarbeit. Dipl.-Ing. Walter Schmitz steigt in leitender Position in die Firma ein.
1992 Karl-Heinz Kamann übernimmt die Funktion der Vertriebsleitung.
1993 Die neue gebaute sds-Firmenzentrale in Daun-Gemünden wird bezogen; die Einweihung findet gekoppelt mit dem 10-jährigen Jubiläum der Firma statt.
1995 Optimierung des Sicherheitskonzeptes durch konsequente Nutzung von relationalen Datenbanken für die Datenablage.
1996 Die neu gegründete sds-Bausoftware GmbH übernimmt die Vertriebsaufgaben innerhalb der sds-Unternehmensgruppe. Walter Schmitz und Karl-Heinz Kamann werden Geschäftsführer der neuen Firma.
2000 Aufnahme der Bereiche Projektsteuerung und Dokumentenmanagement in das sds-Portfolio durch die Entwicklung des Modules okapi4all.
2002 Gründung der strategischen Partnerschaft mit der EDV-Höhne GmbH aus Landau. Durch diese, bis heute intensiv gelebte, Kooperation wird das Portfolio um die komplette kaufmännische Schiene von der Finanzbuchhaltung bis zu Baulohnabrechnung komplettiert.
2006 Die sds-Firmengruppe bildet erstmals selbst im Bereich Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung aus. Diese Entscheidung hat sich als sehr positiv herausgestellt und wird bis zum aktuellen Tag fortgeführt .
2008 Event am Nürburgring zum 25-jährigen Firmenjubiläum gekoppelt mit dem jährlichen Kundentag.
2013 Julia Schmitz (Tochter von Walter Schmitz) startet Ihr Studium zum "Bachelor of engineering – Informationstechnik, Vertieferrichtung Netz- und Softwaretechnik" in Mannheim.
2015 Die sds-Firmengruppe erweitert ihr Ausbildungsangebot mit der Kombination eines dualen Studiums der Wirtschaftsinformation mit der Ausbildung zum Fachinformatiker - Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.
2016 Peter Schmitz (Sohn von Rudolf Schmitz) startet seine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei der sds-Gruppe in Daun.
2016 Julia Schmitz schließt Ihr Studium mit hervoragendem Ergebnis ab und sammelt nun erste Erfahrungen in Ihrem Ausbildungsbetrieb in Mannheim.
2017 Mit aktuell 45 Mitarbeitern entwickelt, vertreibt und betreut die Firmengruppe das Produkt BAU4all im gesamten Bundesgebiet und im deutschsprachigen Ausland.